40 Tage OrdnungsHüterei. (Arbeitstitel.)

 

Aufräumen willst Du.

Einrichten willst Du.

Ordnen willst Du.

 

Weil das Kinderzimmer einem frisch explodierten KnallBonbon gleicht

und keine ernst zu nehmende Mary Poppins

dort auch nur eine Sekunde lang bleiben mag.

Weil Dein Kleiderschrank nur noch zu bleibt

wenn Du den Schlüssel wirklich fest umdrehst

und Du vielleicht lieber eine gut ausgerüstete Expedition losschickst,

um rauszufinden was in den oberen Fächern lauert.

Weil's Dich nervt, immer wieder der lustigen Truppe,

mit der Du wohnst, die Socken und die Spielsachen

hinterherzutragen.

Weil Du jedes kleine IchWeißGradNichtWohin

erst mal in den Keller verfrachtest

und es da still vor sich hin modert

bis es irgendwann ein paar Archäologen ausgraben.

In ungefähr 1000 Jahren.

Weil Du irgendwie permanent machst und tust

und hin und her schiebst

und die Nummer mit den Sachen auf der Treppe

zum Mitnehmen nach oben eh noch nie funktioniert hat.

Vielleicht auch einfach weil Du umziehst

und es dieses Mal nicht noch nach fünf Monaten

aussehen soll wie grad erst eingezogen

und naja die paar Kartons halt noch.

Weil Du's endlich einfach mal schön haben willst zu Hause.

 

So so.

Jetzt hast Du ja schon alles mögliche probiert.

PutzFee.

Marie Kondo.

(Ich mag Marie!)

Kinder anschreien.

Mann benörgeln.

Hinwerfen und Füße hoch und Wein.

Aber irgendwie naja.

Und das minimalistische ZEN Interieur

ist irgendwie eh nicht so ganz Dein Ding.

Ja.

Jetzt bist Du hier.

Voll gut.

Also.

Wenn Du nur willst, dann bekommst Du von mir

  • den einen Dreh, der sofort alles ändert in Sachen Ordnung

  • den unfassbar einfachen und ebenso schlauen Plan für ein stets vorzeigbares Heim, ein für allemal

  • Platz in den Schränken, und zwar dauerhaft

  • das wache Gefühl für DEINEN DekoStil, den alle Deine Freundinnen neidisch beäugen werden

  • das klare Wissen wie Du's schaffst, nie mehr aufräumen zu müssen (und nein, 'ich lass es einfach, hat je eh keinen Sinn' hat nichts damit zu tun)

  • das offene Geheimnis, wie Du den Rest der meuternden Mannschaft dazu bewegst, das alles mitzumachen, und zwar freiwillig (und wenn Du jetzt denkst 'nö, hab ich nicht, bin allein' dann sag ich Dir: Oh doch, und ich kenn sie alle, wirst schon sehen.)

  • das wunderbare Gefühl, in Deinen vier Wänden zutiefst mit Herz und Seele zu Hause zu sein.

Versprochen.

Und so läuft das hier:

  • Das hier ist ein Programm, das über 40 Tage geht.

  • Wir treffen uns online. Den Link dafür bekommst Du von mir per Mail, es ist herrlich unkompliziert und Du kannst das.

  • Wir treffen uns ein Mal pro Woche in der Gruppe. Heißt Du bist nicht allein. Es gibt bis zu höchstens sieben Teilnehmer gleichzeitig. Zusammen ist so schön.

  • Du kannst jederzeit einsteigen.

  • Wir treffen uns während Deiner 40 Tage zwei Mal nur Du und ich. Wann genau dafür der beste Zeitpunkt ist, das besprechen wir zwei.

  • Zwischen den Terminen wirst Du zu tun haben. Aber das weißt Du eh, denn Du willst ja Ordnung schaffen.

  • Auf dem ganzen Weg begleit ich Dich natürlich und bin erreichbar für Dich.

  • Und. Die ganze Affäre kostet Dich 1700 Euro. Ganz unaufgeregt.

Jetzt das Kleingedruckte.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen findest Du hier.

Was Du NICHT bekommst sind Pläne und Konzepte.

Komplizierte und lange Listen wie was wann zu sein hat.

Lagepläne für was wo hingehört.

Und wahrscheinlich auch keine gerollten Socken.

(Vielleicht aber doch.)

Die Fee mit dem Zauberstab und alles Sternchen wie bei Disney.

Du wirst schon was tun müssen.

 

Aber.

Es ist ergreifend einfach.

Das Üben wirst Du lieben.

Ich weiß Du kannst das.

Und.

Es ist ganz leicht.

Es ist so leicht, daß Du's locker unterbringst.

Es ist so leicht, daß Du Dich fragen wirst:

Himmel, warum hab ich das nicht längst gemacht.

So leicht ist es.

 

Wär's nicht fabelhaft extra schön,

LebensRaum zu bewohnen, der Dir so richtig gut tut?

Und zwar immer und jeden einzelnen Tag?

Nicht nur heut und vielleicht noch morgen?

Sag ich doch.

Also.

Lass uns zusammen räumen, ja?

 

Meine Ausrichtung: Die Liebe.

Mein Weg: Die Wörter. Das Lachen. Die Ordnung.

Ich bin hier, um die Schönheit sichtbar zu machen.

KONTAKT

Sabine Weiskopf.

Mathildenstraße 21 . 90762 Fürth

du@die-wueste-elfe.de

© 2014: Sabine Weiskopf. Design & Umsetzung: Sandra Frick . www.fek-design.com