Das hier.

Ich bin so schön eingerichtet in meinem WohnAtelier,

weil‘s in mir so schön ist.

Behaupt ich jetzt mal so.

Du kannst das auch.

Das behaupt ich nicht nur so,

das weiß ich.

 

Also.

Lass uns aufräumen.

 

Räume räumen kann ich wirklich gut.

Und ich kann Dir zeigen, wie‘s geht.

Inneneinrichtung und Ordnung machen

sind nämlich kein kompliziertes Hexenwerk.

Ich werd auch ziemlich schnell erspüren

was zu tun ist damit Du Dich wohl fühlst in Deinem Zuhause.

Du musst nicht mal was neu anschaffen.

(Außer natürlich Du willst.

Nur dann, dann bin ich wahrscheinlich nicht die Richtige für Dich.)

Mit dem was Du schon hast ist so viel möglich.

Und ich arbeite zufällig gern mit Bordmitteln.

Ich mag's einfach.

 

Wenn Du Dich jeden Tag über Dein Zuhause freuen willst

weil's da einfach so vollkommen schön ist

und alles genau Dir entspricht so wie Du halt bist,

dann bist Du hier richtig.

 

Ich sag‘s Dir lieber gleich:

Es wird mit mir immer mehr sein.

So viel mehr als nur Aufräumen.

Denn.

Vielleicht geht‘s ja wirklich um Dein Zuhause.

Vielleicht geht‘s aber auch um was ganz anderes.

Vielleicht geht‘s auch um Deine Gedanken.

Dein Herz.

Dein Leben.

Wenn Du also nur ein bißchen ausmisten magst

und Möbel rücken: fein.

Aber bitte nicht mit mir.

Wenn wir zwei fertig sind,

dann wirst Du Dich so unbändig wohlfühlen,

in Dir und in Deinem Zuhause,

daß das breite Grinsen, das Du so lang vermisst hast,

gar nicht mehr weggehen mag.

 

Egal was wir machen, es wird sich nach Aufräumen anfühlen.

Alles was jetzt nicht mehr passt zu Dir wird verschwinden.

Alles was ausgezeichnet passt zu Dir kommt in Ordnung.

Mag sein das ist nicht immer sofort ganz leicht.

Vielleicht aber doch.

So oder so ist es grandios einfach.

Und am Ende sehr befreiend.

(Nicht daß es ein Ende gäb,

aber das ist eine andere Geschichte.)

Wenn Du also nicht willst, daß Dein Leben frei und einfach wird

und Du zu Hause und überhaupt Luft zum Atmen hast,

dann lass es lieber.

 

Ich werd gnadenlos ehrlich sein mit Dir.

Versprochen.

Wenn ich auch nur das leiseste Gefühl hab

da passt was noch nicht, dann sag ich‘s.

Ich werd Dich aber auch an der Hand nehmen

und mit Dir spielen gehen.

Zusammen spüren wir Deiner Freude nach und folgen ihr

über Stock und Stein und mitten durch die Pfützen.

Wenn Du also keine Lust hast auf ein fabelhaftes Abenteuer,

dann lass es lieber.

 

Wir werden lachen zusammen und staunen wie die Kinder.

Und wenn Du Dir unterwegs die Knie aufschlägst,

dann bin ich da und nehm Dich in die Arme.

Du bist nicht allein.

Vielleicht les ich Dir sogar eine Geschichte vor

oder sing Dir ein WiegenLied.

Wenn Du also nicht – übrigens dauerhaft – 

das Gefühl kennen magst Du bist getragen und behütet,

dann lass es lieber.

 

Inspirieren will ich Dich.

Berühren will ich Dich.

Deine Schönheit will ich Dir zeigen.

Ich werd Dir in die Augen schauen

und dort Deine Ausflüchte erkennen.

Du wirst mir in die Augen schauen

und erkennen: Alles ist gut.

Alles ist immer gut.

Wenn Du mich also nicht so nah kommen lassen magst,

dann lass es lieber.

Wahre Ordnung

braucht Mut.

Wahre Ordnung

ist Die Reine Freude.

 

Also.

Jetzt kannst Du hier schon mal stöbern gehen.

< Und dann schreib mir, ja? >

Ich freu mich Dir entgegen!

40 Tage OrdnungsHüterei (Arbeitstitel.)

Ordnung mit allen Sinnen.

< Hier entlang >

Die Heilenden Hände - trau Dich.

Ruhe und Frieden.

Wohlig entspannt.

< Hier entlang >

Ein Tag mit der Muse - trau Dich.

Das Retreat für das Dir sonst immer die Zeit fehlt.

Das hier ist es.

Ordnung für Raum und Mensch.

< Hier entlang >

So.

Was kann ich jetzt für Dich tun?

Schreib mir und lass mir Deine Telefonnummer da.

Ich ruf Dich an.

Dann sehen wir ob's passt mit uns.

Was genau passt.

Und wie.

 

WortFundStücke

und Neues

frisch per Post.

Und.

Der Leitfaden

der Muse

für jeden Tag.

Für Dich.

Magst Du?

Meine Ausrichtung: Die Liebe.

Mein Weg: Die Wörter. Das Lachen. Die Ordnung.

Ich bin hier, um die Schönheit sichtbar zu machen.

KONTAKT

Sabine Weiskopf.

Mathildenstraße 21 . 90762 Fürth

du@die-wueste-elfe.de

© 2014: Sabine Weiskopf. Design & Umsetzung: Sandra Frick . www.fek-design.com