Mal überlegen.
Mal überlegen.
So viel Lachen.
So viel Lachen.
Mittendrin.
Mittendrin.
Ich mein ja nur.
Ich mein ja nur.
So schön.
So schön.
  • Sabine Weiskopf

WörterTropfen... sommerlich.


TürUndAngelWorte.

Geboren aus dem SonnenSchein...

hinein ins Jetzt.

Sommernachtsduftig...

kaum zu fassen.

Auf Papier geladen und gebettet...

hell... sonnig... wesentlich...

aus mir... zu Dir.

Nur

zu

Dir.

HolunderBlütenDuft...

gewitternass...

wolkig.

PappelFlöckchen

zaubern Watte

auf die Wiese.

Sommer am Fluss...

weichgrün...


warm...


heiter.

Sommer.

Sommer zu Dir.

Jetzt.

*

SommerGewitterWolken...

Regen rauscht

in dicken Tropfen.

TropfenLauschen...

wohlig...

umhüllt...

behütet.

GewitterWasser

spült fort...

klärt...

macht frisch.

So blubbernd

heiter

frisch.

*

Was war.

Was ist.

Was sein wird.

Zur SommerSilberNacht

der Fluß...

er nimmt es mit sich...

trägt es fort...

verwandelt.

Fische

springen

mir zum Gruß...

geben mich frei...

im Kern sacht berührt.

Verneigen

und weiterziehen.

Ich trau mich.

Jetzt.

Holunder duften... Pappeln flocken... SommerWatte und RegenRauschen... nachts am Fluß lassen, was sich wandeln will... und... weiterziehen.

Weiterziehen.

Trau Dich.

die wüste elfe

© die wüste elfe

#sommer #abschied #wortfundstücke